Fanclub News


 

 

Hier findest du alle aktuellen Themen zum Frag Fanclub



12.02.2021

Ein Rückblick auf das Jahr 2020

 

Liebe Fragfans,

 

auch der Fanclub wurde dieses Jahr vom Coronavirus nicht verschont.

 

Es war ein durchwachsenes Jahr. 

 

Trotzdem möchten wir die Chance nutzen, das Jahr Revue passieren zu lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Versand steht still

 

Aufgrund des Virus und der Hygienemaßnahmen stehen unsere Versandzentralen weitestgehend still.

 

Wir möchten uns bei jedem Fragfan, der noch auf seinen Pin wartet, entschuldigen!

 

Sobald sich die Lage beruhigt hat, wird der Pinversand wieder angekurbelt.

 

Messias Open #2 verschoben

 

Der zusätzliche virusbedingte bürokratische Aufwand machte eine Durchführung des Messias Open #2 leider unmöglich.

 

Eine neue Auflage des Cups ist im Jahr 2021 angedacht. 

 

Großartige Ergebnisse

 

Trotz dieser harten Zeit durfte unser Team fantastische Erfolge feiern.

 

Streng nach dem Motto #KeepFragGreat konnte unser starkes Team seinen durchaus hohen Ligaspot in der Nitro League halten.

 

Mit den 2020 verpflichteten Spielern wie "Plueschii" soll das Ziel in diesem Jahr natürlich der Aufstieg sein.

 

Der Fanclub hat die Weichen für ein erfolgreiches 2021 bereits gestellt und blickt zuversichtlich in die Zukunft.

 

Unser Dank gebührt Frag für ein insgesamt sportlich sehr erfolgreiches Jahr!

 

Auf ein weiterhin gelungenes 2021!

 

#FürFrag


17.09.2020

Drei Neuzugänge der Extraklasse!

 

Der große Überblick

vor dem 1. Spieltag in Season 7 der Nitro League!

 

 

⇨ SCORPiAN, Plueschii & Pasha neu beim Fanclub!

 

⇨ Vuptrox erneut einen Spieler vor der Nase weggeschnappt!

 

⇨ Wie stehen die Chancen auf den Aufstieg?

 

 

Wir haben unseren Captain Pascal "Bass" B. ausgefragt!

 

 

 

 

 

Hallo Bass!

Papercut, Phoebe und DarkTemplar haben in der Transferphase den Fanclub verlassen. Wie verlief der Abgang?

Bass:🐍🐍🐍

 

 

 

Als Ersatz konnte man sich mit Plueschii, Scorpian und Pasha drei Spieler der absoluten Extraklasse sichern.

Definitiv ein Upgrade oder?

Bass: Das wird sich erst nach den ersten Matches zeigen (Zum Zeitpunkt des Interviews wurde noch nicht gespielt). Allerdings bin ich guter Dinge, dass der Frag Fanclub wieder im gewohnten Schimmer glänzen wird.

 

 

 

Besonders Scorpian wurde nach seinem Abgang bei Decamp immer wieder mit Vuptrox in Verbindung gebracht.

Wie fühlt es sich an einen Spieler trotz Interesse von Vuptrox zum Fanclub locken zu können?

Bass: Solange wir DeanNooblo nicht in unserem Roster begrüßen können ist die Akte Vuptrox nicht abgeschlossen und unterliegt einer Verschwiegenheitsverpflichtung.

 

 

 

Welcher der drei ist deiner Meinung nach der größte Transfercoup?

Bass: SCORPiAN

 

 

 

Die neue Season der Nitro League ist gerade gestartet.

Wie stehen eure Chancen mit den 3 neuen Spielern direkt aufzusteigen?

Bass: Wie jede Saison: Gut! Allerdings liegt es nicht in unserer Macht, unsere Platzierung am Ende der Saison zu bestimmen. Frag wird über uns richten.

 

 

 

 

Möchtest du den Fans sonst noch etwas sagen?

Bass: Seid lieb zueinander. Das meine ich wirklich ernst.

 

 

 

Vielen Dank für das Interview!


18.04.2020

Nooblo & PwrShot zum Fanclub?!

 

 

 

Steht der Fanclub vor dem nächsten Transfercoup?

 

Die Gerüchteküche brodelt.

 

Kommt DeanNooblo? Kommt PwrShot?

 

Wir haben Vorstandsmitglied Tim "jjZZi." B. befragt!

 

 

 

 

 

Hallo jjZZi!

Wir würden dir gerne einige Fragen stellen um den Wissensdurst der Fragfans zu stillen.

Beeinträchtigt die globale COVID-19 Pandemie die Fanclubgeschäfte?

Durchaus. Wir haben in unseren Reihen mehrere bestätigte Corona-Patienten, wodurch besonders die Versandstruktur im Button-Lager betroffen ist. Wir wissen, dass viele Fans vor langer Zeit bereits Buttons bestellt haben und werden uns selbstverständlich darum kümmern, sobald uns die Regierung grünes Licht gibt.

Ansonsten wurden sämtliche Bootcamps und Frag-Gottesdienste abgesagt, aber da kann jeder von zu Hause aus seinen Teil beitragen!

 

 

 

Ist im Verlauf des Jahres 2020 mit (den Buttons vergleichbaren) neuen Artikeln zu rechnen?

Das Jahr 2020 hat uns enorm ausgebremst und die Entwicklung des Fanclubs verlangsamt, aber wir hoffen mit unseren Designern das ein oder andere Exemplar Frag-Merchandise auf den Markt zu bringen.
Durch die COVID-19 Sache verzögert sich auch der Messias Open #2 Cup, wir werden jedoch rechtzeitig informieren, wenn es soweit ist!

 

 

 

Seit Jahren schreien die Fragfans nach dem Auge! Wann wird man "DeanNooblo" endlich im Fanclubdress sehen?

Auch den Transferverzug von DeanNooblo möchte ich auf die Pandemie schieben. Unsere Transferabteilung ist durchaus gewillt DeanNooblo schnellstmöglich zu verpflichten, jedoch sind uns die Sicherheit der Kollegen, Mitglieder, Fans und Frag derzeit deutlich wichtiger, wodurch wir die Verhandlungen erneut hinten anstellen müssen. Wir hoffen jedoch euch bald neues berichten zu können!

 

 

 

Wird der jüngste ERN-Abgang und Divison 1 MVP "PwrShot" als potentielles Transferziel ins Auge gefasst?

PwrShot ist durchaus ein Kandidat, der bereits auf hohem Niveau Frag huldigte und seine Gebote nach außen trug. Wir würden lügen, wenn wir behaupten würden, nicht bereits das ein oder andere Verhandlungsgespräch geführt zu haben, aber auch dort werden wir erst Sachen ankündigen, wenn es sichere Informationen gibt. Spieler wie PwrShot sind rar auf dem Markt und sehr beliebt. Wir wollen dort auf jeden Fall im Transfergepoker mitmischen.

 

 

 

Möchtest du den Fragsfans noch irgendwas mitteilen?

Vielen Dank, dass ihr hinter Frag und dem Fanclub steht, wir wissen dies durchaus zu schätzen, auch wenn es in letzter Zeit etwas ruhiger wurde. Wir sind immer da um mit euch über Frag zu reden. Sollte ihr Interesse daran haben, nutzt einfach wie gewohnt das Kontaktformular.

mit den sonnigsten Grüßen aus dem Berliner Umland
Tim "jjZZi." B.
Frag Fanclub Vorstand
Abteilung Social Media

 


08.01.2020

Das erfolgreiche Jahr 2019

 

Liebe Fragfans,

 

2019 war ein fabelhaftes Jahr für den Fanclub! Darum möchten wir das Jahr 2019 in diesem Artikel einmal Revue passieren lassen.

 

Die Erfolgsgeschichte startete im Januar auf der Dreamhack Leipzig. Der Vorstand des Fanclubs verpflichtete den Profispieler & Caster Pascal "Bass" B., welcher zuvor für Größen wie "1UPeSport" oder "Team Liquid" spielte, als Teamkapitän auf unbegrenzte Zeit. 

 

Bass baute ein großartiges Team, mit viel Kampfgeist und Sexappeal auf.

Man qualifizierte sich direkt in der 1. Saison der Nitro League für die 3. Liga.

Doch der Fanclub wollte mehr.

 

So entschied sich der Vorstand drastischere Schritte einzuleiten, und bot dem eSportgiganten "Vuptrox GbR" eine nicht ablehnbare Summe für ihren absoluten Starspieler. Fabian "Papercut" D. schloss sich dem Fanclub für die höchste jemals bezahlte Ablöse in der Geschichte der Nitro League an.

 

 

 

Um sich als bekannte Größe im deutschen eSport durchzusetzen, veranstaltete der Fanclub im August den "Messias Open Cup #1", welcher mit einem Prizepool von 4340 Rubel + Medaillen zu einem echten Erfolg wurde.

 

Streng nach dem Motto "Make Frag Great Again" kam es, wie es kommen musste.

Ein großer Erfolg jagte den nächsten:

 

Der Frag Fanclub konnte nur wenige Tage nach dem "Messias Open #1" den nächsten Hochkaräter verpflichten.

Mit Benjamin "Bingo" R. (ehemalig "Flying Dongers" & "Astralis") holte sich der Fanclub endlich die internationale Klasse ins Team, welche man brauchte um große Titel zu gewinnen.

 

Wie erwartet schlug Bingo wie eine Bombe ein, und führte den Fanclub zu zwei großen internationalen LAN-Siegen:

 

Sein Team konnte die GSH-LAN European Offline Finals, sowie die Northcon World Championships gewinnen.

 

Aus Angst eine historische Niederlage einzufahren,

blieben Teams wie "Vertex", "Singularity" und "AS Monaco" den genannten Turnieren fern.

 

 

 

Um seine Dominanz in der deutschen Szene 2020 weiter auszubauen, verpflichtete der Fanclub am Ende des Jahres prestigeträchtige Namen wie Max "DT2K15" R. oder Andreas "FBFM" L.

 

 

Der Vorstand bedankt sich bei jedem einzelnen Fragfan für den genialen Support im Jahr 2019!

Zuletzt gebührt dem einzig wahren Messias unser uneingeschränkter Dank!

 

Auf ein erfolgreiches Jahr 2020!

 

#KeepFragGreat


02.01.2020

Vor der Nase weggeschnappt

 

 

 

 

Die Gerüchteküche rund um Andreas "FBFM" L. brodelte schon seit Wochen. Obwohl der Transfer zu "Vuptrox" in Fachkreisen schon als sichere Sache galt, entschied sich L. für den Fanclub.

 

Wir haben ihn und Vorstandsmitglied Tim "jjZZi." B. in einem Interview dazu befragt:

 

 

 

 

 

 

Offensichtlich war auch Vuptrox an dir interessiert. Warum hast du dich für den Frag Fanclub entschieden?

FBFM: Ich bin ein eingefleischter Fragfan, daher musste ich nicht lange überlegen.

 

 

Wie glücklich kann sich der Vorstand schätzen, einen solchen Spieler einem Konkurrenten wie Vuptrox vor der Nase weggeschnappt zu haben?

jjZZi.: Mit seiner Erfahrung ist er durchaus einer der besten Spieler, den wir mit dem Button auf der Brust bestaunen können. Einen Gegner wie Vuptrox bereits vor Saisonstart in einem spannenden Rennen ausstechen zu können gibt natürlich Mut für die Zukunft.

 

 

Kannst du beschreiben in welcher Gefühlslage sich Robin "DeanNooblo" S. nach diesem Transfer befinden muss? 

jjZZi.: Klar wird er niedergeschlagen sein, doch solch einen Hochkaräter der deutschen Rocket League Szene sollte man immer mit Vorsicht genießen.

 

 

Andi, wie lange zählst du dich schon zu den Verehrern des Messias?

FBFM: Seit ich Frag gesehen hab. Einfach ein Augenschmaus der Junge.

 

 

Was versprichst du dir von dem Transfer zum Fanclub?

FBFM: Auf jeden Fall die Verbreitung des Kults um den Messias, wo ich hoffentlich eine tatkräftige Unterstützung sein werde!

 

 

Was könnt ihr deiner Meinung nach in der Nitro League erreichen?

FBFM: Das werden wir sehen. Ich denke aber, dass wir als Frag Fanclub sehr weit oben in der Tabelle zu finden sein werden.

 

 

Weiterhin fordern die Fragfans den vuptroxschen Abteilungsleiter.

Gibt es Entwicklungen hinsichtlich einer Verpflichtung von Robin "DeanNooblo" S.?

jjZZi.: Natürlich werfen wir unsere Augen auf Ausnahmetalente, welche uns in unserem Fanclub Team unterstützen können, jedoch sind wir uns mit den Rahmenbedingungen mit Vuptrox noch uneinig. Verhandlungen laufen seit Monaten auf Hochtouren.

 

 

Danke für das Interview und viel Glück. #FürFrag


03.12.19

Große Verstärkungen

 

 

 

Der Fanclub sichert sich ablösefrei die Dienste des ehemaligen eWAVE Captains Max "DT2K15" R. sowie den bereits im Vorstand aktiven, ehemalig für Zodiacs und MINKZ angetretenen Spieler

Tim "jjZZi." B.

 

 

 

 

 

Wir haben jjZZi. zu einem Interview eingeladen.

In dem Interview sprechen wir über die Ziele des Fanclubs, die mögliche Doppelbelastung, DarkTemplar und Deannooblo.

 

 

 

Denkst du die Doppelbelastung - Vorstand & Spieler - wird ein Problem für dich?

Ich bin aus meinem vorherigen Team ausgetreten um meinen Fokus voll und Ganz auf den Fanclub richten zu können. Die Doppelbelastung sollte kein Problem darstellen, da die Kapitänsrolle weiterhin von Bass ausgefüllt wird. Ich versuche das Team nur bestmöglich mit meiner Rolle als Vorstand nah an Frag zu halten um noch bessere Ergebnisse erspielen zu können.

 

 

 

Was sind die langfristigen Nitro League Ziele des Fanclubs?

Bisher wurde die Nitro League eher als Spielplatz zur RLCS-Vorbereitung genutzt, nun haben wir den Ernst der Lage durchaus erkannt. Wir werden unster möglichstes tun um Teams wie der Gartenhüttengang, Team Vertex oder Vuptrox in wenigen Seasons auf dem Platz ein ebenbürtiger Gegner zu sein. 

 

 

Die Erwartungen der Fragfans sind hoch. Was werdet ihr als Team tun um diese Erwartungen zu erfüllen?

Die Erwartungen sind durchaus hoch, jedoch ist dem gesamtem Team der Druck bewusst und nach mehreren stundenlangen Teambesprechungen sind wir uns einig, dass wir mit Frag im Rücken durchaus das Potenzial haben, dem ein oder anderen Fan ein Freudentränchen zu entlocken. Bei uns wird kein Ticki-Tacka-Müll gespielt, sondern auf Kreisliga-Niveau der Gegner einfach nur mit effektiven Methoden umgebolzt. Jeder unserer Spieler ist seit langem competitive unterwegs und wird mit genug Vorbereitung (nach Nürnberg beten) dem Druck gewachsen sein.

 

 

 

Was verspricht man sich von dem großen Transfer von DT2K15?

DT2K15 ist als erfahrener Coach und großer Frag-Fan in der Lage, das Loch zu stopfen, was Justin hinterlassen hat. Glücklicherweise blieb uns damals Linke Logistics als Sponsor erhalten. Da DarkTemplar auch Frag-Fan der ersten Stunden ist, kennt auch er die Wegrichtung und wird es schaffen, dem Team die nötige Robustheit zu verschaffen, die Division 4 der Nitro League zu überstehen. 

 

 

 

Hat DT2K15 die Qualität den Fanclub nach ganz oben zu führen?

DarkTemplar hat durchaus Führungspotenzial, jedoch ausschließlich Richtung Frag. Eher Frag hat das Potenzial den Fanclub nach ganz oben zu führen. Solange niemand vom rechten Pfad abweicht, sehe ich große Chancen den Fanclub in Div 1 um vierstellige Summen spielen zu sehen.

 

 

 

Die Fragfans schreien nach DeanNooblo! Wann kann der Fanclub ihn endlich verpflichten?

DeanNooblo ist dem Fanclub schon lange ein Begriff. Die Scouts sind seit Monaten an ihm dran, aber bisher haben die Managements vom Fanclub und VPX sich nicht einigen können. Das Gehalt und die Ablösesumme für Spieler von solchem Kaliber sind bisher leider ein großes Problem. Wir alle wollen Nooblo eines Tages im Trikot des Fanclubs sehen, wir arbeiten weiterhin dran.

 

 

 

 

Danke für das Interview!


30.8.2019

Neue Saison in der Nitro League

 

 

 

Wir hatten die Gelegenheit mit den Team rund um Kapitän Pascal "Bass" B. sowie mit Vorstandsmitglied Tim "jjZZi." B. über die kommende Nitro League Saison zu reden.

 

 

Wir sprechen über die Saisonvorbereitung, die Erwartungshaltung und natürlich über Deannooblo.

 

 

Die Liga des Fanclubs findest du, wenn du auf Frag klickst.

 

 

 

 

 

Die ersten Fragen würde ich gerne dem Kapitän widmen. Was erwartest du von der kommenden Nitro League Saison?

Bass: Ich habe meine Kontakte bereits fliegen lassen und habe die Möglichkeit, einen Trecker mit Anhänger für eine mögliche Aufstiegsfeier zu mieten. 

Die geplante Aufstiegsfeier wird größer, als die letzten Meisterfeiern aufm Marienplatz in München.

 

 

 

Bingo ist der große Neuzugang der Offseason. Kann der Fanclub mit ihm den nächsten Schritt in die 2. Division schaffen?

Bass: Mit Bingo werden wir zum Cali-Kartell des Rocket League Esports. Sein Ausgeprägtes Wissen über Regelwerke und seine Erfahrung als damaliger ESL-Admin werden uns zum Aufstieg in die Division 2 helfen.

 

 

 

Denkst du, dass man den Abgang von SirMax mit Bingo kompensieren kann?

Bass: Kein Mensch lässt sich einfach so ersetzen. Wir brauchen allerdings einen Ersatz für die "Papa fährt" Kickoff-Regel. Wir arbeiten mit Hochdruck an dem Problem.

 

 

 

Immer mehr Fans fordern Vuptrox-Urgestein DeanNooblo im Frag Fanclub Team. Wird man ihn irgendwann für den Fanclub in Richtung Nürnberg beten sehen?

Bass: Ihm widerfährt aktuell das gleiche Problem, wie damals auch schon Papercut. Er spielt nicht. Bei dem nächsten Shareholder-Meeting werden wir über ihn sprechen.

 

 

 

Den bereits genannten Neuzugang würde ich natürlich auch gerne befragen. Team Invictum wird der erste große Härtetest. Wie bereitet ihr euch auf das Spiel vor und wie stehen eure Chancen auf den Sieg?

Bingo: Bruder ich hab noch nie was von denen gehört. Bisher haben wir uns quasi null darauf vorbereitet.

 

 

 

Und was erhofft sich der Frag Fanclub Vorstand von dieser Saison?

jjZZi.Natürlich erhofft sich der gesamte Fanclub eine gute Saison, Aufstieg sollte natürlich das Ziel sein, aber unser Messias versucht natürlich auch andere Teams zu bekehren und gönnt hier und da noch, um auf den Fanclub aufmerksam zu machen.

 

 

 

Wie glücklich kann sich der Fanclub schätzen, nicht in einer Division 3 Gruppe mit Vuptrox und Robin "Deannooblo" S. gelandet zu sein?
jjZZi.DeanNooblo, seines Zeichens Fragfan durch und durch, spielt natürlich mit Frags Barmherzigkeit im Rücken und ist dadurch natürlich Topfavorit in seiner Division. Auch der Fanclub wird Robin "DeanNooblo" S. sehr gern unterstützen. Auch bei Vuptrox II wird hochklassig gespielt und so haben beide Teams die Chance aufzusteigen. Grandios!

 

 

 

Abschließende Worte von euch?

Bingo: Keine Ahnung, frag jemand anderen. FRAG jemand anderen :m:

 

Bass: UND DAS GEHT RAUS AN DIE http://RAPPERS.IN KIDS

HALLO DUZOE, ICH KENNE DICH NICHT.

ICH SAGE IMMER NUR DAS SELBE, SO EIN MIST

HALLO DUZOE, ICH KENNE DICH NICHT.

ICH SAG ES AUCH NOCH NACH DEM BATTLE MIT SPLIFF

HALLO DUZOE, ICH KENNE DICH NICHT.

DAS HIER GEHT RAUS AN DIE http://RAPPERS.IN KIDS

HALLO DUZOE, ICH KENNE DICH NICHT.

 

 

Auf eine gute Saison, #FürFrag


12.08.2019

Fanclub landet Transfercoup

 

 

 

Der Frag Fanclub landet einen Transfercoup!

Bingo betet nun Richtung Nürnberg!

 

Unsere Redaktion konnte ein schnelles Interview mit dem neuen NitroLeague-Starter auf die Beine stellen.

 

Dort spricht er über seine bisherige eSport-Karriere, sowie über den Druck durch den Transfer.

 

 

Hier das Interview:

 

 

 

FANCLUB: Hallo Bingo, herzlich willkommen beim Frag Fanclub!

Wie fühlt es sich an einem so etablierten Club beizutreten?

 

BINGO: Ich kann meine Gefühle gar nicht im Zaum halten, denn bereits damals als ich dem Messiah in Person gegenüber getreten bin habe ich davon geträumt durch diesen Club ihm meine Zuneigung auszudrücken!

 

FANCLUB: Kannst du uns deine Laufbahn im eSportbusiness kurz zusammenfassen?

 

BINGO: Angefangen hat meine Laufbahn damals in 2016 mit meinem Team 'Flying Dongers'. Anschließend habe ich in 2017 noch Alkappa und Velocity Zero gegründet und dann jedoch komplett meine Zeit ESL als Admin zu widmen. Damit habe ich jedoch fast zeitgleich mit dem Ende der Go4 Cups aufgehört und helfe mittlerweile lediglich ab und zu bei Rocket Baguette aus.

Dies sollte jedoch mit Heute ein Ende haben, weswegen ich hier in diesem wundertollen Fanclub getreten bin.

 

FANCLUB: Der Transfer deines Teamkollegen Fabian "Papercut" D. zum Frag Fanclub war der teuerste in der Geschichte der Nitro League. Spürst du durch deinen Transfer zu einem Extraklasse-Team wie dem Frag Fanclub einen Druck durch hohe Erwartungen?

 

BINGO: Natürlich bedeutet solch ein Transfer von einem Weltklassespieler zu solch einem Professionellen Club sehr viel Druck. Jedoch schaffe ich es angeblich erfolgreich meine miserable Leistung zu verbergen, indem ich das Niveau von Herrn D. überraschenderweise noch unterbiete.

 

FANCLUB: Denkst du, dass du durch Erfahrungen die du als ESL Admin gemacht hast einige Regeln zugunsten des Fanclubs biegen kannst?

 

BINGO: Ich habe mir während meiner Zeit bei der Electronic Sports League geschworen niemals gegen Regeln zu verstoßen, jedoch kann man gelegentlich auch mal über potentielle Gesetzeslücken hinweg sehen ;).

 

FANCLUB: Noch irgendetwas was du den Fans mitteilen möchtest?

 

BINGO: Ich hoffe, dass ich durch meine reine Existenz und Partizipation in diesem Fanclub den Messiah natürlich ehren und anpreisen werde und mit Hilfe meiner kompetenten Teammates diverse Erfolge einholen werde. In diesem Sinne vielen Dank für die warme Begrüßung und auf ein fröhliches Zusammenleben!

 

Der Fanclub bedankt sich für das Interview und wünscht ihm eine erfolgreiche Zeit!


02.08.2019

Messias Open #1

Am 28.7.2019 war es zum ersten mal soweit.

 

41 Spieler meldeten sich an um Ihrem Messias im großen Messias Open #1 zu huldigen. Nahezu alle Matches waren sehr knapp, doch am Ende konnte nur ein Team den sagenhaften Preispool von 4340 Rubel und 3 Goldmedaillen mit enormem Sammlerwert abräumen.

 

 

In der ersten Runde wurden bereits einige Feuerwerke abgefeuert. Beispielsweise haben "Karsten, bitte zur Turnierleitung", "Team Firewall", "Frag Fanclub"  und "Gönnjamin Blümchen" einen Def-Win durch glückliches Seeding ergattern können. Übertragen wurde das Spiel vom Geheimfavorit "Vuptrox" gegen "Bremen Esports 5", welches wie erwartet ablief. "Vuptrox", denen es zwar erheblich an DeanNooblo fehlte, konnte dennoch eine Glanzleistung abrufen und sicherte sich das Spiel mit einem  souveränen 2:0.

 

 

In den Viertelfinals kamen mehrere Überraschungen zusammen, welche durchaus verdeutlichen, dass die Competition im deutschen Raum immer enger wird. So konnte sich "MissTheOpenNet" als absoluter Underdog glücklich gegen den zwar dominierenden, aber nicht konsequent genug spielenden "Frag Fanclub" durchsetzen. Dieses Spiel möchten wir mit einem einfachen #FragGönnt abtun und blicken auf eine erfolgreiche kommende Season in der Nitro League, wo der "Frag Fanclub" natürlich auch als Favorit ins Rennen geht.

Auch Geheimfavorit "Vuptrox" hat genau das gemacht, was Robin "DeanNooblo" S. von Ihnen erwartete und mit auf den Weg gab und besiegte "Gönnjamin Blümchen" vernichtend mit 2:0. Dieses eindeutige Ergebnis lässt sich aber nicht nur auf die Stärke des "Vuptrox"-Squads zurückführen, sondern auch durch starke Alkoholisierung der gegnerischen Mannschaft. Dennoch bedanken wir uns herzlich für die Teilnahme, aber mit "DeanNooblo" im Rücken wirkte "Vuptrox" einfach zu dominant um ihnen ein Härchen zu krümmen. 

 

 

Im ersten Halbfinale zwischen "Karsten bitte zur Turnierleitung" und "MissTheOpenNet" haben "Karsten bitte zur Turnierleitung" ein lockeres 3:2 aus dem Ärmel geschüttelt und verhindern absolut selbstsicher den anstehenden Reverse-Sweep. Man sah deutlich, dass "Karsten, bitte zur Turnierleitung" geradewegs auf Medaillenkurs war und dringend besagtes Edelmetall ergattern wollte. Mit dem Sieg über "MissTheOpenNet" sicherten sie sich einen Platz in den Medaillenrängen, wohingegen "MissTheOpenNet" noch ins kleine Finale um Platz 3 musste, um nicht leer auszugehen.

 

Das zweite Halbfinale zeigte sich weniger eindeutig und auch hier brillierte „Vuptrox“ mit Engagement und Finesse. So wurde Tiki-Taka Rocket League gespielt und es wurde eine Pass-Stafette nach der anderen abgefeuert. Großes Glück für „Team Firewall“ war lediglich die durchaus mangelnde Präsenz von DeanNooblo, welcher lieber im Twitch-Chat unserem Messias huldigte, als selber das Zepter in die Hand zu nehmen und das Team zum Sieg zu führen. Sehr unglücklich und in den Augen der Fans absolut unverdient unterlagen sie ihrem Gegner, dem zu Bestform auflaufendem „Team Firewall“ um Langzeitanhänger und Frag-Fan der frühen Stunde „Vel“.

 

 

 

Im kleinen Finale ging es dann heiß her. Man merkte, dass es ab diesem Spiel um den Preis von 3 modischen und limitierten Frag-Fanclub-Buttons ging. Dementsprechend war nur allzu verständlich, dass „Vuptrox“ dem enormen Druck nicht standhalten konnte und mit Ausgleich der Series durch „MissTheOpenNet“ zum 2:2 abrupt das Spiel verließ. Die Nerven flatterten, was aber dem Preispool durchaus entsprechend war. Nach einem kurzen beruhigenden Gespräch war „Vuptrox“ dennoch bereit, sich im entscheidenden Spiel 5 der Series mit „MissTheOpenNet“ zu messen, unterlagen aber durch mangelnde Präsenz von DeanNooblo mit 2:3. Damit sicherte sich „MissTheOpenNet“ den 3. Platz im Turnier und die erwähnten Frag Fanclub-Accessoires.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Nun das, worauf alle gewartet hatten. Das große Finale.

Auge um Auge kämpften „Team Firewall“ und „Karsten, bitte zur Turnierleitung“ um den Titel „Messias Open #1 Champion“, doch am Ende konnte nur einer den Preis von 3 Pins, 3 Goldmedaillen und der vierstelligen Summe von 4340 Rubel zu eigen machen. Beide Teams legten los wie die Feuerwehr und schenkten sich nichts.

Da beide Teams eher überraschend im Finale standen, lag die spielerische Qualität weit unter der, die beispielsweise der „Frag Fanclub“ oder „Vuptrox“ an den Tag legten.

Dennoch waren die Spiele durch Kampf geprägt und dadurch nicht minder spannend.

„Team Firewall“ ging als Sieger aus dem Gefecht und gewann den saftigen Preis von 4340 Rubel, 3 Goldmedaillen und 3 Frag Fanclub-Buttons. Herzlichen Glückwunsch!

„Karsten bitte zur Turnierleitung“ lehnte den zweiten Platz in Form von 3 Silbermedaillen und 3 Frag Fanclub-Pins sichtlich gekränkt ab, dennoch vielen Dank für die Teilnahme!

 

 

 

 

Am Ende bedanken wir uns für jeden Frag-Fan im Twitch Chat und auch jeden Frag-Fan der teilnahm. Besonderer Dank geht an Bass, der uns sehr unterhaltsam durch das Event führte.

 

Der größte Dank gilt natürlich Frag, der mit seiner bloßen Präsenz den Spielern Glanzleistungen entlockte.

Sichtlich zufrieden bedankte sich selbst unser aller Messias mit einer öffentlichen Danksagung beim Fanclub!

 

Somit freuen wir uns auf die zukünftigen Messias Open Cups und verbleiben

mit den sonnigsten Gemeinschaftsgrüßen

RnZ und jjZZi.

Frag Fanclub Vorstand

 

Abteilung Journalismus, Turnierleitung & social media


04.05.2019

Interview mit Neuzugang Papercut

 

 

 

Der Fanclub sichert sich die Dienste des Spielers Fabian "Papercut" D. für 2600 Dong.

 

Aus diesem Grund wollten wir es uns nicht nehmen lassen kurz mit Papercut über seinen Transfer zu sprechen.

 

Wir reden über den Druck durch die massive Transfersumme, Anreize für den Wechsel, und viel mehr! 

 

Hier das Interview in schriftlicher Form: 

 

 

 

 

 

 

FANCLUB: Hallo Papercut, herzlich willkommen beim Frag Fanclub! Wie fühlt es sich an ein Teil des Main Rosters im Fanclub zu sein?

 

PAPERCUT: Es ist mir eine große Ehre im Main Roster zu sein, und ich werde mein Bestes geben, im Namen des Messias viele Siege einzufahren.

 

FANCLUB: Du spieltest vorher bei Vuptrox. Hast du abschließende Worte an deinen alten Verein?

 

PAPERCUT: Zuerst einmal möchte ich mich bedanken, dass Vuptrox mir den Einstieg in die Esports-Szene ermöglicht hat. In meiner ersten Saison habe ich mit Vuptrox den Aufstieg errungen und konnte so direkt erste Erfolge verbuchen.

Mittlerweile sind die Jungs und Isa mir sehr ans Herz gewachsen, aber ich werde mich nicht zurückhalten, wenn wir uns gegenüberstehen!

 

FANCLUB: 2600 Dong bezahlte der Frag Fanclub für deine Dienste. Natürlich eine vierstellige Summe.

Denkst du, dass die Erwartungshaltung der Fans und damit der Druck durch diese enorme Summe steigt? 

 

PAPERCUT: Ich versuche aktuell menschlich nicht zu sehr abzuheben, obwohl mein Transfer der wahrscheinlich teuerste in der gesamten Nitro League Geschichte ist. 

Natürlich folgt daraus auch ein gewisser Leistungsdruck, aber die Fans helfen mir damit umzugehen und umso mehr freue ich mich mit ihnen zusammen, wenn wir erfolgreich sind!

 

FANCLUB: Vuptrox ist als Powerhouse im deutschen Rocket League bekannt. Was war also Anreiz zum Fanclub zu wechseln?

 

PAPERCUT: Nachdem die Vuptrox Leitung vermehrt Briefe von besorgten Fans und anderen Organisationen erhielt, dass die Leistung des Teams durch meinen fehlenden Einsatz als Stammspieler stark zurückgegangen war, änderte sich dennoch nichts an der Aufstellungsphilosophie der Captains. Deshalb sah ich mich gezwungen dem Verein zeitweilig den Rücken zu kehren und mein Können nicht auf einem sinkenden Schiff mit untergehen zu lassen.

 

FANCLUB: Wie kommst du mit deinen neuen Teamkollegen klar?

 

PAPERCUT: Ich denke, dass wir uns gut verstehen werden und auf dem Feld harmonieren. 

 

FANCLUB: Möchtest du noch irgendwen grüßen?

 

PAPERCUT: Ich grüße meine Freunde und DeanNooblo, der stehts ein strenges Auge auf mich hatte und ich wünsche mir Simply The Best von Tina Turner

 

Der Fanclub bedankt sich für das Interview und wünscht ihm eine erfolgreiche Zeit!